Varianten

 

 

 

 

 

 


planen  -  bauen  –  betreuen  -  grundstücke  –  immobilien


 

        

 

Leistungen   der   Rohbau-Hauserstellung

 

 

ü   Bauantrag und statische Berechnung

ü    Erd- u. Ausschachtungsarbeiten

ü    Grundleitungen zur Entwässerung bis 1,50 m vor Gebäudekante

ü    Fundamente und Bodenplatte, umlf. Drainage

ü    Filterschicht aus Schotterlage

ü    Komplette Mauerwerkerstellung der Außen- u. Innenwände

ü    Beton-Fertigteildecke, und Stahlbetontreppe vom KG. zum EG.

ü    Giebelmauerwerk und Sparrenausmauerung

ü    Schornsteinanlage

ü    Fenster-/ Rolläden-/ Haustüranlage

ü    Dachstuhlerrichtung

ü    Dacheindeckung    

 

 

 

EIGENLEISTUNGen  DER  Bauherren:

 

Baugenehmigungs-, Vermessungs-, Prüfstatik-, Schornsteinfeger-, Behörden- oder sonstige Gebühren zum Bauvorhaben trägt der Bauherr.

Eine Zufahrt zur Baugrube, sowie ein Materiallagerplatz müssen gewährleistet sein.

Kraft- u. Baustrom, Baustromverteiler und Wasser sind vor Baubeginn vom Bauherrn bereit zustellen und zu zahlen. Ein Bau-WC und Bauschuttcontainer werden ebenfalls vom Bauherrn bereitgestellt, soweit erforderlich.

 

Die Eigenleistungen können unter Mithilfe der Baubetreuung gerne vor Ort gemeinsam abgestimmt werden.

 

 

Stand: März 2006

 

drucken

home impressum kontakt design
  Copyright © 2006-2010, Westerwald-Eigenheim, Alle Rechte vorbehalten

webdesign by: webdesign-eckenbach